Einsätze

26.02.2015  
Sonstige Tätigkeiten  
in Marktheidenfeld  
Brandschutzerziehung Bericht
25.02.2015  
Fehlalarmierung  
in BAB 3  
Rauchender PKW Bericht
23.02.2015  
Technische Hilfeleistung  
in BAB 3  
Verkehrsabsicherung Bericht
18.02.2015  
Brandeinsatz  
in Marktheidenfeld  
Brandmeldealarm Bericht
  • ico lf2
  • ico lf1
  • ico tlf
  • dlk ico
  • elw ico
  • ico mzf
  • ico gwl
  • ico mtw
  • rw-ico
  • ico gwa
Drucken

Hoher Brandschaden nach technischem Defekt

Geschrieben von Administrator.

IMG 0359
Nach Brand in Kinderzimmer – Brandursache ermittelt – alle Verletzten aus Krankenhaus entlassen
 
MARKTHEIDENFELD, LKR. MAIN-SPESSAR. Nach dem Feuer in dem Kinderzimmer eines Einfamilienhauses hat die Sachbearbeiterin der Kripo mittlerweile die Ursache ermitteln können. Die beiden stationär aufgenommenen Verletzten haben das Krankenhaus nach einer Nacht wieder verlassen.
 
Wie bereits berichtet, hatte am Mittwoch gegen 08:30 Uhr, die in dem Einfamilienhaus am Obereichholz lebende 31-jährige Frau den Brand in dem Kinderzimmer entdeckt. Die Feuerwehr hatte die Flammen dann schnell abgelöscht. Die Frau, der 33-jährige Ehemann und das 2-jährige Kind wurden mit Rauchgasvergiftungen in ein Krankenhaus transportiert. Die Mutter blieb zur Beobachtung mit ihrem Sprössling übernacht.
 
Die Ermittlungen hatte die Kriminalpolizei Würzburg noch am Mittwochvormittag vor Ort aufgenommen. Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass wohl ein technischer Defekt an einer Wickeltisch-Wärmelampe den Brand verursacht haben dürfte.
Drucken

Übungswoche der Feuerwehr: Zwischen Spaß und Ernst

Geschrieben von Mainpost.de.

DSC 2591
„Hopp, auf geht's!" So schallt es über das weitläufige Gelände. „Action, zack zack!" Kommandant Michael Rohm macht seinen Leuten Feuer unterm Hintern. Tatsächlich spielt Feuer die zentrale Rolle an der Schleunung-Villa – allerdings im wörtlichen Sinne. Das große Wohnhaus an der Baumhofstraße soll kommenden Montag abgerissen werden und dient bis dahin als Trainingsort für die Feuerwehr.